B&M Dance Company/Münchner Brahms-Chor
Nachtfragmente-Purcell-Transkriptionen

Tanz

Bürgerhaus
Sa 21.04.2018, 20:00 Uhr
PK I: 20.00 € (ermäßigt 15.00 €)
PK II: 15.00 € (ermäßigt 12.00 €)
Abo
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506
Die Nacht mit all ihren Facetten beherrscht den zeitgenössischen Ballettabend „Nachtfragmente“ mit Choreographien von Heinz Manniegel und Ada Ramzews. Manniegels „Nachtmusik in den Straßen von Madrid“ (Luigi Boccherini) thematisiert den Tod in einer nachttrunkenen Stadt. In seinem „Bolero“ (Maurice Ravel) treibt eine unbändige Lust an der Bewegung den ganzen Körper bis zum Höhepunkt und Zusammenbruch. Die Münchner Choreographin Ada Ramzews schafft unter anderem in ihrem Solo „Mond/ICHt“ (Claude Debussy) puristische Nahaufnahmen von Personen, die Dunkelheit umfasst.
Das Ballettstück „One Charming Night“ zu verschiedenen Liedern des englischen Barock-Komponisten Henry Purcell in einer einzigartigen Version für A-Capella-Chor steht daneben als Zyklus von „Liebe-Fragmenten“. Der Münchner Brahms-Chor singt dazu live unter der Leitung von Andreas Sczygiol, der die Lieder eigens für das Projekt transkribierte.