Angelika Ecker-Pippig  Glowing Geometries

 

Ausstellung
Eröffnung: Freitag, 09.11.2018, 19:00 Uhr
Dauer: bis 07.01.2019
Bürgerhaus
Eintritt: frei

 

Angelika Ecker-Pippig arbeitet mit einem geometrischen Formenvokabular. Das bestimmende Element ihrer Malerei ist jedoch die Farbe: die Formen treten in ihren Gemälden als „gestaltete Farbe“ in Erscheinung.

Durch die individuelle Kombination der Farben erzeugt die Malerin „Farbklangqualitäten“, die den Gemälden ihre Identität verleihen. Ihre Bilder öffnen Räume, „musikalisch“ anmutende Farbräume, in die der Betrachter eingeladen ist, einzutauchen und dabei seinen persönlichen Assoziationen zu folgen.

Angelika Ecker-Pippig studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München

 

Öffnungszeiten Bürgerhaus:
Mo bis Fr 8.00 – 20.00 Uhr
Sa 10.00 – 14.00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus:
Mo bis Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Mo 13.30 - 17.30 Uhr

 

Eintritt: frei