Elena Drobychevskaja: 

Malerei und Grafik  

 

Ausstellung
Freitag, 08.10.2021
bis 19.11.2021
Bürgerhaus
Eintritt: frei

 

In ihrer Ausstellung im Bürgerhaus präsentiert die weißrussische Künstlerin Elena Drobychevskaja ein breites Spektrum ihrer Werke, das von großformatigen Öl und Acrylmalereien auf Leinwand bis hin zu grafischen Arbeiten reicht. Die in Weißrussland ausgebildete Malerin und Grafikerin wohnt seit einigen Jahren in München und arbeitet als freiberufliche Künstlerin.

Flüssige Ölfarben, gemischt mit Kohle benutzt die Malerin gezielt für die Darstellung von Tieren auf großer Leinwand. Sowohl die klare und intensive Farbauswahl, als auch die Farbverläufe unterstreichen die dramatische Dynamik und Kraft der in Bewegung gezeichneten Stiere und Pferde. Oft verzichtet die Künstlerin auf einen farbigen Hintergrund, um die Tiere auf einer weißen Fläche als Protagonisten in den Mittelpunkt zu stellen. Die teilweise aggressiv und ungezähmt wirkenden Tiere können vielfältige Gefühle beim Betrachter auslösen, vielleicht sogar provozieren. Als Gegenpol zu den Tierbildern sind Acrylbilder und grafische Arbeiten auf Papier mit Portraits von Menschen zu sehen.

Die Ausstellungseröffnung am Freitag, 08. Okotber muss leider entfallen. Es findet aber eine Finissage statt am Freitag, den 05. November 2021 um 19 Uhr. Wir bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung unter Tel. 089/95081-506. Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten Sie, dass die Ausstellungsbesuche außerhalb der Öffnungszeiten des Kartenvorverkaufs nur mit telefonischer Anmeldung unter 089-950 81 -669 möglich sind.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Öffnungszeiten Bibliothek & Kartenvorverkauf:
Di, Do, Fr 13:00 - 19:00 Uhr
Mi, Sa 10:00 - 14:00 Uhr

 

Foto: © Künstlerin