Maria Moll - Manfred Patz  Fotografie und Malerei im Dialog

 

Ausstellung
Eröffnung: Freitag, 11.01.2019, 19:00 Uhr
Dauer: bis 23.02.2019
Bürgerhaus
Eintritt: frei

 

In der Ausstellung treten die überwiegend abstrakten Bilder von Manfred Patz mit den Fotografien von Maria Moll in einen Dialog. „Dabei kommt es uns besonders darauf an, die ganz spezifischen künstlerischen Möglichkeiten von Fotografie und Malerei (z. B. Körperlichkeit, Transparenz) in den Vordergrund zu rücken.“


Die Künstler haben dazu nicht etwa das gleiche Bildmotiv malerisch und fotografisch erarbeitet, sondern sind anders vorgegangen: Den Werken des Malers Manfred Patz wurden aus dem umfangreichen Portfolio der Fotografin Maria Moll Fotografien zugeordnet, die entweder in Form, Farbigkeit oder Stimmung eine Entsprechung darstellen. So entstanden faszinierende Bildpaare, die zum Teil über Jahre hinweg völlig unabhängig voneinander erschaffen wurden.


Maria Moll, geboren 1943, studierte Fotografie am Purchase College, New York.
Manfred Patz, geboren 1945, erhielt seine künstlerische Ausbildung an der Kunstakademie Bad Reichenhall.

 

 

Öffnungszeiten Bürgerhaus:
Mo bis Fr 8.00 – 20.00 Uhr
Sa 10.00 – 14.00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus:
Mo bis Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Mo 13.30 - 17.30 Uhr

 

Eintritt: frei