Strahlender Jubiläumsgast im Bürgerhaus: Am 09.03. wurde der 150.000ste Besucher des Unterföhringer Kulturprogramms geehrt

10.03.2014

Christa Blaim aus Unterföhring ist seit dem Beginn des Unterföhringer Kulturprogramms im Jahr 2001 eine begeisterte Besucherin der Kulturveranstaltungen in der Schulaula und im Bürgerhaus und hat als Abonnentin zusammen mit ihrem Ehemann schon viele Veranstaltungen miterlebt.

Am vergangenen Sonntag hat sich ihr Besuch im Bürgerhaus gleich doppelt gelohnt, denn Christa Blaim wurde im festlichen Rahmen der ausverkauften Opernaufführung von „La Bohème“ als 150.000ste Besucherin des Unterföhringer Kulturprogramms geehrt.

Erster Bürgermeister Franz Schwarz und Kulturamtsleiterin Anke Hellmann gratulierten dem Jubiläumsgast herzlich und überreichten eine Ehrenurkunde und einen Blumenstrauß mit 25 Kulturgutscheinen.

„Ich habe mich riesig über die schönen Blumen und die Präsente gefreut, denn ich komme immer gerne zu den hervorragenden Kulturveranstaltungen in Unterföhring. Die Gutscheine werde ich dafür nutzen, um weitere Aufführungen zu besuchen und ich werde auch gleich ein paar Gutscheine an meine Freunde verschenken, damit sie auch vom schönen Kulturprogramm in Unterföhring profitieren können“, sagte Blaim.

„Ganz besonders gefreut habe ich mich auch über die vielen Unterföhringer Gratulanten, die genau wie ich seit vielen Jahren unsere örtlichen Kulturveranstaltungen besuchen und die mir in der Pause so nett gratuliert haben. Es ist toll, was in Unterföhring alles geboten ist!“

Zurück