Bremer Shakespeare Company
Friedrich Schiller: Maria Stuart

Schauspiel

Bürgerhaus
Do 09.05.2019, 20:00 Uhr
PK I: 23.00 € (ermäßigt 18.00 €)
PK II: 18.00 € (ermäßigt 15.00 €)
Abo
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506
In Friedrich Schillers „Maria Stuart“ treffen zwei Frauen aufeinander, die als unvereinbare Gegensätze gezeichnet werden. Maria Stuart trifft auf Elisabeth - die Königin von Schottland auf die Königin von England. Ihr Konflikt um die Herrschaft ist ein Kampf zwischen katholischen und protestantischen Kräften, die um die Vorherrschaft auf der Insel ringen. In der Welt der beiden Königinnen gibt es kein privates Leben, keine Trennung zwischen innen und außen. Das Beharren auf dem rechtmäßigen Anspruch der Rolle der Königin und der Einsatz von Manipulation und Zwang ist für beide die einzige Chance, gegen Feinde und falsche Freunde zu bestehen.
Das Drama gipfelt in einer spannenden Begegnung der Kontrahentinnen, die in Wirklichkeit zwar geplant war, aber nie stattgefunden hat: Das Todesurteil gegen Maria ist geschrieben und Elisabeth zögert, es zu unterschreiben - zu weitreichend sind die weltpolitischen Folgen! Doch die Zeit spielt gegen sie beide.