Theater Wahlverwandte in Koop. mit T:K-Theater in Kempten
Cordoba - Das Rückspiel

Schauspiel

Bürgerhaus
Fr 29.04.2022, 20:00 Uhr
PK I: 23.00 € (ermäßigt 18.00 €)
PK II: 18.00 € (ermäßigt 15.00 €)
Abo
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506
Satire ist die Kunst, einem anderen auf die Füße zu treten, so dass er es merkt, aber nicht aufschreit.

In „Cordoba – das Rückspiel“ wird uns allen auf die Füße getreten – uns Wessis, uns Ossis, uns Ösis. Auch uns Bayern und Schwaben. Und das so schreiend komisch, dass „Cordoba“ in Österreich mit dem Salzburger Stier für das beste Kabarettprogramm ausgezeichnet wurde. So erzählt das Stück davon, was alles möglich ist zwischen Ossis, Ösis und Wessis: Liebes- und Heiratssachen, Politskandale, Untergrundmachenschaften – und von der schönsten Nebensache der Welt, dem Fußball.

Ein ohnehin toleranter Wiener grantelt über die Deutschen in seiner Heimat. Über den Kampf zweier Kulturen gleicher Sprache zwischen Präpotenz und Minderwertigkeitsgefühlen. Schauspieler Hans Piesbergen liefert ein Meisterstück ab. Er spielt alleine über 20 Figuren in 15 verschiedenen Dialekten.

Foto: © Birgitta Weizenegger