Opera Romana
Johann Strauß: Der Zigeunerbaron

Oper und Operette

Bürgerhaus
Di 10.03.2020, 20:00 Uhr
PK I: 25.00 € (ermäßigt 20.00 €)
PK II: 20.00 € (ermäßigt 15.00 €)
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506
Die heitere Operette „Der Zigeunerbaron“ von Johann Strauß erlebte im Jahr 1885 ihre Uraufführung in Wien und hat seither nichts von ihrem Charme eingebüßt. „Der Zigeunerbaron“ ist eine der Meisteroperetten von Johann Strauß, die Aktuelles ihrer Zeit aufnimmt.

Ganz im Sinne des Operettengenres gibt es, nach allerlei Intrigen und Standeskonflikten, eine glücklich endende Liebesgeschichte. Barinkay, der heimgekehrte Soldat, den die Zigeuner zum Zigeunerbaron ausgerufen haben, kann am Ende der Operette seine Saffi standesgemäß heiraten.

Originell in Handlung und Charakteren, fängt die Musik von Johann Strauß das ungarische Milieu ein. Lyrisch-romantische Melodien und Elemente der ungarischen Volksmusik stehen nebeneinander in dieser Operette, die das Ensemble der Opera Romana witzig und charmant in einer erstklassigen Inszenierung auf die Bühne bringt.

Foto: © artstage