Neues Globe Theater
Leben Eduards des Zweiten von England

Schauspiel

Bürgerhaus
So 22.09.2019, 19:00 Uhr
PK I: 23.00 € (ermäßigt 18.00 €)
PK II: 18.00 € (ermäßigt 15.00 €)
Abo
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506
Oder besser: Liebe Eduards des Zweiten von England? Denn dies ist die tragische Geschichte einer großen Liebe. Einer Liebe zwischen zwei Männern: zwischen Eduard dem Zweiten, König von England (1284–1327), und Gaveston.
Diese große Liebe des Königs steht unter keinem guten Stern im England des frühen 14. Jahrhunderts. Die unglückliche Königin Anna, die zuerst noch bedingungslos zu ihrem Ehemann Eduard steht, dem Vater ihres Sohnes, wird schließlich instrumentalisiert von dem Adeligen Mortimer, der die Königin um der Macht willen zu seiner Mätresse degradiert, um seinen Einfluss auf den jungen Prinzen zu festigen und die Herrschaft in England an sich zu reißen. Diese Liebe zwischen Eduard und Gaveston hat keinerlei Chance!
Ein wortgewaltiges, großes und selten gespieltes Drama von Brecht mit einer heute noch aktuellen und überraschend modernen Fabel.

Foto: © Philipp Plum