Martin Frank
Einer für Alle - alle für Keinen! ENTFÄLLT -ERSATZLOS

Kabarett

Bürgerhaus
Fr 27.11.2020, 20:00 Uhr
PK I: 20.00 € (ermäßigt 15.00 €)
Diese Veranstaltung ist leider bereits ausverkauft!
In seinem dritten Soloprogramm „Einer für alle – Alle für keinen“ spitzt Martin Frank über die Baumkronen seines Bayerwaldes und sinniert gewohnt frech, hintersinnig und bitterböse über unser teils absurdes Leben auf dieser Erde. Die fahren wir sowieso bald mit voller Geschwindigkeit gegen die Wand, wenn wir uns nicht endlich wieder den wirklich wichtigen Themen widmen und dabei eines nicht vergessen: die Liebe!

Dabei braucht man weder Kitsch noch schmachtendes Sehnsüchteln oder gar Eso-Firlefanz zu fürchten. Schließlich stammt Martin Frank aus dem emotional eher zurückhaltenden Niederbayern. Da bleibt auch die Liebe bodenständig. Selbst wenn noch mehr Arien von der Bühne geschmettert werden – er kann halt nicht anders. Aber das wusste die Oma schon: „Ohne Liab, is no koana oid woan!“.

Foto: © Andreas Kusy