Maxi Pongratz: Solo
ABGESAGT

Konzert

Schulaula
So 31.01.2021, 19:00 Uhr
PK I: 12.00 € (ermäßigt 10.00 €)
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506
Nachdem Maxi Pongratz mit seiner Band „Kofelgschroa“ drei äußerst erfolgreiche Alben veröffentlicht hat, ist er jetzt wieder mit seinem Akkordeon solo unterwegs und hat jede Menge neue, wunderschöne, spannende und pur klingende Kompositionen im Gepäck.

Auf Wunsch der Eltern zum Gärtner ausgebildet, tauscht Maxi Pongratz noch als Teenager Harke gegen Akkordeon und zieht mit Letzterem von Wirtshaus zu Wirtshaus. In seinen Anfangsjahren als Musiker hat Pongratz noch Apfelstrudel im Hofbräuhaus gebacken, die Kandahar-Ski-Abfahrt für den Weltcup präpariert oder ist als Don Quijote mit dem Wandertheater durchs Land gezogen. Während der Passionsspiele 2010 in Oberammergau war er ein Bruder Jesu. An der Berufsfachschule für Musik in Altötting hat er Klassisches Akkordeon studiert (das Studium aber nicht abgeschlossen).

Foto: © Helle Tage Fotografie