Sigrun F. Vortisch und Prof. Dr. Konrad Klek
Raritäten und Kostbarkeiten der Romantik

Konzert

Bürgerhaus
Sa 19.03.2022, 20:00 Uhr
PK I: 15.00 € (ermäßigt 12.00 €)
Telefonische Kartenvorbestellung unter +49 89 950 81 -506
Die renommierte Klarinettistin Sigrun Felicitas Vortisch kommt wieder nach Unterföhring. Lange schon ist sie gefragte Solistin einer Reihe namhafter Ensembles. Sie wird mit ihrem Duo-Partner Konrad Klek, Universitätsmusikdirektor in Erlangen, „Raritäten und Kostbarkeiten der Romantik“ präsentieren.

Neben dem hinreißenden Duo für Klarinette und Klavier op. 15 von Norbert Burgmüller – dem tragisch und jung-verunglückten Früh-Romantiker – wird mit Heinrich von Herzogenbergs dramatisch-düsterem 2. Satz aus der Cello-Sonate, op. 52, ein Hochromantiker erklingen, der dem „vollendeten“ Romantiker Johannes Brahms und dessen großartigen und unübertrefflichen Klarinettensonate, op. 120,2, nicht nur die Freundschaft, sondern auch die Verehrung erweist.

Das Duo lädt Sie zu einer kammermusikalischen Reise ein, die Sie durch die vielfältigen und gegensätzlichen Stimmungen und Klangfarben der Romantik führen wird.

Foto: © Künstler