Theresia Romberg
Anders gleich

Vortrag

Bürgerhaus
Di 06.10.2020, 20:00 Uhr
Eintritt: frei
Für diese Veranstaltung gibt es keine Kartenvorbestellung.
Die Globalisierung macht die Welt klein – sie bringt uns aber nicht zwangsläufig näher zusammen und sie führt zu keinem besseren Verständnis untereinander. Das interkulturelle Projekt ANDERS GLEICH ist durch den Wunsch entstanden, in einen Austausch zu treten. Es porträtiert chinesische Frauen, die in Peking leben. Die Bilder und Interviews ermöglichen den Blick auf die individuelle Geschichte der jeweiligen Frau – jenseits der Anonymität einer 22-Millionen-Metropole wie Peking. Die Frauen erzählen von ihrem Weg, ihren Werten und Wünschen. Ihre Geschichten regen an, einander offen und neugierig zu begegnen.

Theresia Romberg wohnte bereits über 15 Jahre in Unterföhring, als sie sich mit ihrer Familie auf den Weg machte zu einem mehrjährigen Aufenthalt in Chinas Hauptstadt Peking. Von ihren dortigen Begegnungen erzählt das Buch „Anders Gleich“. Im Rahmen von Interviews und mit Porträts, die die Fotografin Miriam Leitner machte, lernte sie Pekinger Frauen kennen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit Familienhaus Unterföhring e.V.

Foto: © Miriam Leitner

Eintritt: frei

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung unter www.buergerhaus-unterfoehring.de oder Tel. 089/95081-506, damit wir bereits im Vorfeld für die derzeit auferlegten Abstands- und Hygienemaßnahmen sorgen können.